Natürlich gesund!

fullsizeoutput_24a8fullsizeoutput_2340fullsizeoutput_2561fullsizeoutput_1e81fullsizeoutput_1e97

 

Sowohl in meiner Praxis für Humanenergetik als auch in den Yogakursen wende ich seit über 15 Jahren erfolgreich energetische Methoden zur Gesunderhaltung und zur Wiederherstellung von Wohlbefinden an.

An sich ist der Mensch mit einem wunderbaren autonomen (im Sinne von automatischen) System ausgestattet, dass ständig bestrebt ist, uns gesund zu erhalten.

Allerdings gibt es in unserem Leben viele Situationen und Versuchungen, die uns veranlassen einen Weg zu gehen und und ein Leben zu leben, das unser System aus dem Gleichgewicht bringt. Ob dies nun unbewusst geschieht oder wir uns bewusst Schaden zufügen, wie durch ungesunde Ernährung, Rauchen, Alkohol, zu viel Stress, Ängste, Unzufriedenheit, mangelnde Bewegung, spielt dabei keine Rolle. Über kurz oder lang führt unser ungesunder Lebensstil zu Störungen unseres Energiesystems, die unser autonomes System – unsere Selbstheilungskräfte – mehr und mehr schwächen. Nach und nach zeigen sich dann auch körperliche Symptome, anfangs meist leichte, die uns aufzeigen, dass etwas nicht richtig läuft. Meist werden diese jedoch über einen langen Zeitraum ignoriert, unterdrückt, beiseite geschoben oder auch als “normal” empfunden, obwohl es höchste Zeit wäre, die Störfaktoren auszuschalten. Geschieht dies nicht, werden die körperlichen Beeinträchtigungen meist mehr und schwerwiegender. Spätestens jetzt, wenn der Leidensdruck wächst, wäre es höchste Zeit sich zu befreien und uns selbst wieder eine Chance zu geben, indem wir alles aus unserem Leben entfernen, was uns schadet und schwächt.

In der Energetik sind Beeinträchtigungen und Störfaktoren schon lange vor Auftreten körperlicher Symptome feststellbar, und meist auch bevor sie mit den wissenschaftlich angewendeten Tests nachweisbar sind oder sichtbar gemacht werden können.

In meiner Praxis teste ich mit dem kinesiologischen Muskeltest und dem Tensor.
Es gibt vielfältige effiziente Anwendungen, die uns helfen, unser Energiesystem zu balancieren und unsere Selbstheilungskräfte zu intensivieren, um uns wieder rundum wohl zu fühlen.

Eine gute Methode um unsere Systeme zu stärken ist natürlich auch Yoga. In seiner ursprünglichen alten Form, wie Hatha-Yoga, ist es darauf ausgerichtet, für ein ausgewogenes Wirken unserer Energien zu sorgen. Die Übungen zur Atemregulation, die Körperhaltungen und Meditationen sorgen für Harmonie und Beweglichkeit auf allen Ebenen.

“Es genügt nicht zu wissen, wir müssen auch tun!”